Tagesgruppe

Unsere Tagesgruppe

Unsere Tagesgruppe ist eine teilstationäre, pädagogisch ausgerichtete Einrichtung im Kinder- und Jugendhilfebereich auf der gesetzlichen Grundlage der §§ 27 i.V.m. 32 SGB VIII als Hilfe zur Erziehung.

Unser Aufnahmeverfahren

Anfragen zur Aufnahme erfolgen über das zuständige Jugendamt. Im Rahmen einer Antragstellung entscheidet dieses über die Notwendigkeit und über die Gewährleistung der Maßnahme. Die Eltern erklären ihre Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung an der Jugendhilfe.

Unsere Schwerpunkte

Schulische Förderung
Durch intensive und personenzentrierte, dynamische, flexible Betreuung und durch gezielte Förderung der Kinder, werden Bildungs- und Entwicklungsdefizite und die damit verbundenen Konflikte und Belastungen erkannt und im Rahmen der pädagogischen Arbeit in der Tagesgruppe abgebaut.
Jedes einzelne Kind wird befähigt, Lerngewohnheiten den Erfordernissen der Schule besser anzupassen, eigene Kompetenzen zu entwickeln und die eigene Persönlichkeit im Lernverbund wahrzunehmen und zu entwickeln. Die Eltern nehmen mal wöchentlich an der Hausaufgabenbetreuung teil. Hier erhalten sie durch unser Fachpersonal professionelle Hilfe und Begleitung im Umgang mit ihrem Kind.

Familien und Elternarbeit
Der individuelle Familienverband, insbesondere die jeweilige Eltern-Kind-Beziehung werden stabilisiert, gefestigt und erweitert, Eltern werden durch Hilfe zur Selbsthilfe befähigt, ihre Erziehungs- und Betreuungsaufgaben wieder eigenständig wahrzunehmen und weiter zu entwickeln.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Es besteht regelmäßiger Kontakt zu Schulen, Jugendamt, Familienhilfen o.ä., um unsere Hilfe am Kind sowie in der Familie bestmöglichst umzusetzen und Netzwerke im Sinne von Bildung und Erziehung aufzubauen bzw. zu stärken.

Gruppenpädagogische Angebote
Es werden vorhandene individuelle Fähigkeiten, Fertigkeiten und Talente positiv genutzt, verstärkt und gefördert um im Gruppenverband mit allen Kindern gemeinsam umgesetzt und trainiert.

Freizeit und Feriengestaltung
Ein gemeinsamer Sommerurlaub in den Ferien soll Erholung bringen und das Wir-Gefühl der Kinder stärken. Interessante Angebote in den Schulferien vermitteln tolle Erlebnisse und jede Menge Spaß.

Alltagsgestaltung
Die Tagesgruppe ist von Montag bis Freitag geöffnet. Dabei gibt es einen klar strukturierten und verbindlichen personenzentrierten Tagesablauf, der bedarfsbedingt verändert werden kann.


Team
Für die Betreuung in der Tagesgruppe stehen drei pädagogische Fachkräfte zur Verfügung:


Bettina Spörl (Leiterin der Tagesgruppe)

  • Staatlich anerkannte Erzieherin

Olaf Teuerle

  • Staatlich anerkannter Erzieher/Heilerzieher

 


Kontakt: 

Bettina Spörl

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127
07937 Zeulenroda-Triebes

Telefon: 036628/68322
Fax:       036628/68324
Mail:      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!