Offene Stellen

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft in der Lebenshilfe Zeulenroda. Wir bieten interessante berufliche Perspektiven in unserem regionalen Unternehmen.

Sie möchten

  • nach Tarif bezahlt werden.
  • einen unbefristeten Vertrag erhalten.
  • bei und mit der Arbeit Gutes tun.
  • als Mensch und Kollege / Kollegin respektiert und anerkannt werden
  • eine sinnvolle, wertgeschätzte Aufgabe erfüllen.
  • Ihre Arbeit zum großen Teil selbst einteilen und bestimmen.
  •  mit Menschen in Kontakt stehen.

Dies und noch mehr bieten wir Ihnen bei der Lebenshilfe in Zeulenroda.

Sie benötigen

  • eine Ausbildung als Buchhalter*in, Steuerfachangestelle*r oder
    annähernde Ausbildung mit entsprechender Erfahrung.
  •  Erfahrung im Umgang mit Buchhaltungssoftware. Optimal DATEV.
  • eine zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • eine freundliche, hilfsbereite Umgangsart.

Unterstützen Sie uns im Bereich der allgemeinen Verwaltung. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Hier arbeiten Menschen für Menschen!

Kontakt

Bei Interesse rufen Sie einfach an oder schreiben eine E-Mail.

Herr Andreas Nordmann freut sich darauf Sie kennenzulernen.

Tel: 036628 / 683 18
Mail: LH.Zeulenroda@t-online.de
Lebenshilfe Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127

07937 Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

 Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kinder- und
Jugendbereich eine/n
Erzieher/in in Voll- oder Teilzeit (30-40h).

Ihre Aufgaben sind

  • Verantwortlichkeit für pädagogische Betreuung von jungen Menschen in
    einem geregelten Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags unter partizipativen
    Perspektiven und Aspekten
  • Übernahme von Bezugsbetreuung im Zusammenspiel mit individueller
    Förderung der junge Menschen
  • Begleitung von wertschätzender und enger Zusammenarbeit mit den
    Herkunftsfamilien sowie allen begleitenden Ämtern und Einrichtungen
  • Aufbau von Normen- und Wertvorstellungen sowie verlässlichen
    Strukturen
  • Mitgestaltung der für den Aufbau einer Wohngruppe relevanten
    Rahmenbedingungen für eine gelingende Zusammenarbeit in allen
    sozialräumlichen Bereichen

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten
    Erzieher*in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in
  • Sie verfügen über eine gute Fähigkeit der wertschätzenden
    Kommunikation sowie Teamfähigkeit und Organisation
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Flexibilität, Belastbarkeit und sozialem
    Engagement, welches Sie im Unternehmen einbringen, gekennzeichnet
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und
    Verantwortungsbewusstsein gegen über Ihrer Arbeit für und mit jungen
    Menschen
  • Konfliktlösepotential und Durchsetzungsvermögen gehören ebenso zu
    Ihren persönlichen Stärken
  • Schicht- und Wochenendarbeit stellt für Sie kein Problem dar

Es erwartet Sie

  • ein offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Einarbeitung mit fachlicher Unterstützung,regelmäßige Teamsitzungen,
    Supervisionen
  • Finanzielle gestützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl
    intern als auch extern

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Frau Missler
Tel: 036628 / 68312
Mail: LH.Zeulenroda@t-online.de
Lebenshilfe Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127

07937 Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Aktuell suchen wir ab sofort für unsere Wohnstätte für erwachsene behinderte Menschen eine/n Heilerziehungspfleger/in * Heilpädagoge/in * Krankenschwester * Altenpfleger/in in Voll– oder Teilzeit (30-40h).

Ihre Aufgaben sind

  • Pädagogische Betreuung und Unterstützung unserer Bewohner*innen
  • Förderung der Kommunikation und Interaktion
  • Bei Bedarf Hilfestellungen bei der Körperpflege
  • Aufbau und Entwicklung von Freizeitangeboten
  • Erstellen von individuellen Förderplänen und Entwicklungsberichten (ITP)
  • Eltern- und Angehörigenarbeit
 

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozial- und Heilpädagoge,
    Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenschwester, Altenpfleger, Ergotherapeut (m/w/d)
  • Verantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Einsatzfreude
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Bereitschaft, an Feiertagen und Wochenenden zu arbeiten
 

Es erwartet Sie

  • die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und qualifizierten Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Fortbildungen/Supervisionen
  • Berücksichtigung Ihrer privaten Anliegen bei der Dienstplanung
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Frau Missler
Tel: 036628 / 68312
Mail: LH.Zeulenroda@t-online.de
Lebenshilfe Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127

07937 Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Sie möchten

  • nach Tarif bezahlt werden.
  • bei und mit der Arbeit Gutes tun.
  • als Mensch und Kollege / Kollegin respektiert und anerkannt werden
  • eine sinnvolle, wertgeschätzte Aufgabe erfüllen.
  • Ihre Arbeit zum großen Teil selbst einteilen und bestimmen.
  • mit Menschen in Kontakt stehen.

 

Dies und noch mehr bieten wir Ihnen bei der Lebenshilfe in Zeulenroda.

Sie benötigen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Altenpfleger*in oder
    Gesundheits- bzw. Krankenpfleger*in.
  • Interesse an der Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen.
  • Eine zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.
  • die Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • eine freundliche, hilfsbereite Umgangsart.

 

Wir suchen für unsere Wohnstätte eine engagierte Dauernachtwache. Wir freuen uns auf Sie!

Hier arbeiten Menschen für Menschen!

Kontakt

Bei Interesse rufen Sie einfach an oder schreiben eine E-Mail.

Herr Andreas Nordmann freut sich darauf Sie kennenzulernen.

Tel: 036628 / 683 18
Mail: LH.Zeulenroda@t-online.de
Lebenshilfe Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127

07937 Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Sie möchten

  • auf Minijobbasis etwas Geld hinzu verdienen.
  • bei und mit der Arbeit Gutes tun.
  •  Menschen in ihrer Region unterstützen.
  • eine sinnvolle, wertgeschätzte Aufgabe erfüllen.
  • mit Menschen in Kontakt stehen.

 

Dies und noch mehr bieten wir Ihnen als Fahrer bei der Lebenshilfe in Zeulenroda.

Sie benötigen

  •  einen Führerschein Klasse B.
  • Interesse an Arbeit mit hilfsbedürftigen Kindern, Jugendlichen und
    Erwachsenen.
  • zuverlässige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.
  • die Bereitschaft Mo-Fr zwischen etwa 6 – 9 Uhr und 15 – 17 Uhr zu
    arbeiten.
  • eine freundliche, hilfsbereite Umgangsart.

 

Sie holen und bringen hilfsbedürftige Menschen von zu Hause ab und bringen sie
wieder zurück. Hierfür stellen wir die entsprechenden Fahrzeuge.

Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem hoch motivierten Team. Alle gemeinsam
arbeiten wir für die uns anvertrauten Menschen.

Kontakt

Bei Interesse rufen Sie einfach an oder schreiben eine E-Mail.

Herr Andreas Nordmann freut sich darauf Sie kennenzulernen.

Tel: 036628 / 683 18
Mail: LH.Zeulenroda@t-online.de
Lebenshilfe Zeulenroda e.V.
Hohe Straße 127

07937 Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

chalten

Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kinder- und Jugendbereich eine/n Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder Heilerziehungspfleger/in in Voll – oder Teilzeit (30-40h).

Stellenbeschreibung

  • Verantwortlichkeit für pädagogische Betreuung von jungen Menschen ein einem geregelten Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags unter partizipativen Perspektiven und Aspekten
  • Übernahme von Bezugsbetreuung im Zusammenspiel mit individueller Förderung der junge Menschen
  • Begleitung von wertschätzender und enger Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien sowie allen begleitenden Ämtern und Einrichtungen
  • Aufbau von Normen- und Wertvorstellungen sowie verlässlichen Strukturen
  • Mitgestaltung der für den Aufbau einer Wohngruppe relevanten Rahmenbedingungen für eine gelingende Zusammenarbeit in allen sozialräumlichen Bereichen


Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in
  • Sie verfügen über eine gute Fähigkeit der wertschätzenden Kommunikation sowie Teamfähigkeit und Organisation
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Flexibilität, Belastbarkeit und sozialem Engagement, welches Sie im Unternehmen einbringen, gekennzeichnet
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gegen über Ihrer Arbeit für und mit jungen Menschen
  • Konfliktlösepotential und Durchsetzungsvermögen gehören ebenso zu Ihren persönlichen Stärken
  • Schicht- und Wochenendarbeit stellt für Sie kein Problem dar


Es erwartet Sie

  • ein offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • attraktive Vergütung sowie Schichtzuschläge
  • Einarbeitung mit fachlicher Unterstützung, regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen
  • Finanzielle gestützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern


Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Die Lebenshilfe Zeulenroda e.V. sucht Sie als Geschäftsführung. Wir sind Träger von Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Beeinträchtigungen in den Bereichen der Jugend- und Eingliederungshilfe.
Wir bieten mit rund 50 Mitarbeitenden eine individuelle und wertschätzende Begleitung im Raum Zeulenroda.
Unsere Tochtergesellschaft ist Träger einer Schule und bietet Leistungen des betreuten Wohnens an. Weiterhin sind wir beteiligt an einer Gesellschaft, die in der Region Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben anbietet.

Perspektiven

  • Zukunftsorientierte Leitung der Lebenshilfe Zeulenroda unter fachlichen, strategischen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Vereins
  • Innovative Weiterentwicklung der Konzeptionen, Sicherung einer personenzentrierten und Bedarfsgerechten Weiterentwicklung der Angebote im Sozialraum
  • Verantwortung für die Netzwerkarbeit, Marketing und Fundraising
  • Fortführung der Weiterentwicklung von Organisationsstrukturen zur nachhaltigen Unternehmensführung

Ihre Kompetenzen

  • Studium mit betriebswirtschaftlichem, pädagogischem oder sozialwirtschaftlichem Schwerpunkt sowie Erfahrungen und Kenntnisse in der Wirtschaftsführung sozialer Unternehmen
  • möglichst mehrjährige Führungserfahrung und entsprechende gesetzliche Kenntnisse in den Bereichen der Eingliederungshilfe und der Jugendhilfe
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Freude an Innovation und Weiterentwicklung der bestehenden Angebote
  • ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse und Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen und Dienstleistungsmentalität


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden gleichermaßen berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Senden Sie diese elektronisch an vorstandLH@lebenshilfe-zeulenroda.de bis 24.04.2021.
Bei Fragen Ihrerseits kontaktieren Sie Herrn Jung unter Tel.: 036622-51366.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.04.21 eine/n Erzieher/in für eine Tagesgruppe (m/w/d) in Teilzeit 30h/Woche zur befristeten Anstellung für 12 Monate mit der Option der Übernahme.

Stellenbeschreibung

  •  die Tagesgruppe ist eine teilstationäre heilpädagogisch ausgerichtete Einrichtung mit
    insgesamt 8 Plätzen
  • die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 – 14 Jahren verbleiben dabei im häuslichen
    Umfeld ihrer Eltern
  • Betreuung der Kinder nach der Schule, individuell und in der Gruppe
  • die Angebote finden auch in den Schulferien statt
  • Verantwortlichkeit für pädagogische Betreuung von jungen Menschen in einem geregelten
    Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags unter partizipativen Perspektiven und
    Aspekten
  • Übernahme von Bezugsbetreuung im Zusammenspiel mit individueller Förderung der jungen
    Menschen
  • Aufbau von Normen- und Wertevorstellungen sowie verlässlichen Strukturen
  • wertschätzende und enge Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien sowie allen
    begleitenden Ämtern und Einrichtungen


Anforderungen

  •  abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/in, Heilpädagoge/in,
    Heilerziehungspfleger/in, Fachkraft für soziale Arbeit
  • Sie verfügen über eine gute Fähigkeit der wertschätzenden Kommunikation sowie
    Teamfähigkeit und Organisation
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Flexibilität, Belastbarkeit und sozialem Engagement, welches
    Sie im Unternehmen einbringen, gekennzeichnet
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gegenüber
    Ihrer Arbeit für und mit jungen Menschen
  • Konfliktlösepotential und Durchsetzungsvermögen gehören ebenso zu Ihren persönlichen
    Stärken


Es erwartet Sie

  • ein offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • attraktive Vergütung
  • Einarbeitung mit fachlicher Unterstützung, regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen
  • Finanzielle gestützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern


Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Aktuell suchen wir zum 01.04.2021 für unsere Tagesgruppe eine/n Erzieher/in, Heilpädagoge/in oder Heilerziehungspfleger/in in Teilzeit (30h).

Stellenbeschreibung

  • Verantwortlichkeit für pädagogische Betreuung von jungen Menschen ein einem geregelten Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags unter partizipativen Perspektiven und Aspekten
  • Übernahme von Bezugsbetreuung im Zusammenspiel mit individueller Förderung der junge Menschen
  • Begleitung von wertschätzender und enger Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien sowie allen begleitenden Ämtern und Einrichtungen
  • Aufbau von Normen- und Wertvorstellungen sowie verlässlichen Strukturen
  • Mitgestaltung der für den Aufbau einer Wohngruppe relevanten Rahmenbedingungen für eine gelingende Zusammenarbeit in allen sozialräumlichen Bereichen


Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in, Fachkraft für soziale Arbeit
  • Sie verfügen über eine gute Fähigkeit der wertschätzenden Kommunikation sowie Teamfähigkeit und Organisation
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Flexibilität, Belastbarkeit und sozialem Engagement, welches Sie im Unternehmen einbringen, gekennzeichnet
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gegen über Ihrer Arbeit für und mit jungen Menschen
  • Konfliktlösepotential und Durchsetzungsvermögen gehören ebenso zu Ihren persönlichen Stärken
  • Schicht- und Wochenendarbeit stellt für Sie kein Problem dar


Es erwartet Sie

  • ein offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • attraktive Vergütung
  • Einarbeitung mit fachlicher Unterstützung, regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen
  • Finanzielle gestützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kinder- und Jugendbereich einen Sozialpädagogen/in in Voll – oder Teilzeit (30-40h).
Stellenbeschreibung

  • Verantwortlichkeit für pädagogische Betreuung von jungen Menschen ein einem geregelten Tagesablauf
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags unter partizipativen Perspektiven und Aspekten
  • Übernahme von Bezugsbetreuung im Zusammenspiel mit individueller Förderung der junge Menschen
  • Begleitung von wertschätzender und enger Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien sowie allen begleitenden Ämtern und Einrichtungen
  • Aufbau von Normen- und Wertvorstellungen sowie verlässlichen Strukturen
  • Mitgestaltung der für den Aufbau einer Wohngruppe relevanten Rahmenbedingungen für eine gelingende Zusammenarbeit in allen sozialräumlichen Bereichen


Anforderungen

  •  Abschluss als Diplom-, Bachelor-, Magister- oder Masterabschluss in einem Studiengang der Erziehungswissenschaften, der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in
  • Sie verfügen über eine gute Fähigkeit der wertschätzenden Kommunikation sowie Teamfähigkeit und Organisation
  • Ihre Arbeitsweise ist von hoher Flexibilität, Belastbarkeit und sozialem Engagement, welches Sie im Unternehmen einbringen, gekennzeichnet
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein gegen über Ihrer Arbeit für und mit jungen Menschen
  • Konfliktlösepotential und Durchsetzungsvermögen gehören ebenso zu Ihren persönlichen Stärken
  • Schicht- und Wochenendarbeit stellt für Sie kein Problem dar


Es erwartet Sie

  • ein offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD sowie Schichtzuschläge
  • Einarbeitung mit fachlicher Unterstützung, regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen
  • Finanzielle gestützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern


Hier finden Sie die Stellenausschreibung als PDF-Download

Unsere Berufsbilder

 Kinder – und Jugendheim gem. § 34 SGBVIII

Erzieher/In, Sozialpädagoge/In, Pädagoge/In, Sozialarbeiter/In, Erziehungswissenschaftler/In, Heilerziehungspfleger/In, Heilpädagoge/In, in Teil – oder Vollzeit.

  • Erziehung von bis zu 6 Kinder/Jugendlichen im Setting einer vollstationären Wohngruppe
  • Alltagsbewältigung und Umgang mit Besonderheiten der Kinder und Jugendlichen
  • Professionelle Haltung gegenüber Eltern und Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit Jugendamt (Hilfepläne etc.) und Therapeuten
  • Bereitschaft zu Schichtdienst an Wochenenden und Feiertagen
  • Dokumentation der gesamten pädagogischen Arbeit
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Zusammenarbeit im Team

 Kinder – und Jugendheim gem. Eingliederungshilfe für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung im Sinne des § 53 SGBIX

Erzieher/In, Sozialpädagoge/In, Pädagoge/In, Sozialarbeiter/In, Erziehungswissenschaftler/In, Heilerziehungspfleger/In, Heilpädagoge/In, Ergotherapeuten, Arbeitserzieher/in, in Teil – oder Vollzeit.

  • Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung unter Berücksichtigung ihrer individuellen Ressourcen
  • Organisieren des Gruppenalltags
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei allen persönlichen Belangen
  • Anleiten im praktischen Lebensbereich und individuelle Förderung in sämtlichen Belangen des alltäglichen Lebens
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen
  • Zusammenarbeit im Team

 Tagesgruppe gem. §§ 27 i.V.m. 32 SGBVIII

Erzieher/In, Sozialpädagoge/In, Pädagoge/In, Sozialarbeiter/In, Erziehungswissenschaftler/In, Heilerziehungspfleger/In, Heilpädagoge/In, Ergotherapeuten, Arbeitserzieher/in, in Teil – oder Vollzeit.

  • Betreuung von 8 Kindern im Alter von 6-15 Jahren von Montag bis Freitag
  • Schwerpunkte sind die Einzel- und Gruppenarbeit
  • Beratung und Arbeit mit der Schule, den Eltern, dem Jugendamt und anderen Institutionen
  • Ziele sind u.a. die Tagesstrukturierung, die Arbeit an der Gruppenfähigkeit und Sozialkompetenz der Kinder
  • Zusammenarbeit im Team

 Wohnstätte für erwachsene Menschen mit Behinderung

Erzieher/In, Sozialpädagoge/In, Pädagoge/In, Sozialarbeiter/In, Heilerziehungspfleger/In, Heilpädagoge/In, Ergotherapeuten, Altenpfleger/In, Kinderpfleger/In, in Teil – oder Vollzeit.

  • Unterstützung von 24 Bewohner*innen mit dem Ziel der größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung
  • Sie leisten den Bewohner*innen Unterstützung bei Tätigkeiten der Selbstpflege, Betätigungen und der Lebensführung
  • Sie wirken im Team bei der Planung und Organisation des Tagesablaufes sowie bei der Durchführung von Urlaubsfahrten und Freizeitangeboten mit
  • Sie verantworten die Erstellung und Umsetzung einer individuellen Assistenzplanung
  • Sie führen regelmäßige Entwicklungsgespräche durch
  • Sie arbeiten kontinuierlich und konstruktiv mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern sowie mit externen Institutionen, die im Arbeitskontext stehen, zusammen
  • Sie führen und kontrollieren die Dokumentationen
  • Zusammenarbeit im Team

 Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung

Erzieher/In, Sozialpädagoge/In, Pädagoge/In, Sozialarbeiter/In, Heilerziehungspfleger/In, Heilpädagoge/In, Ergotherapeuten, Altenpfleger/In, in Teil – oder Vollzeit.

  • Betreuung von 8 pflegebedürftigen Menschen in ihren privaten Räumlichkeiten in einer familiären Wohngemeinschaft
  • Unterstützung der Bewohner*innen mit dem Ziel der größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmung
  • Sie leisten den Bewohner*innen Unterstützung bei Tätigkeiten der Selbstpflege, Betätigungen und der Lebensführung
  • Sie wirken im Team bei der Planung und Organisation des Tagesablaufes sowie bei der Durchführung von Urlaubsfahrten und Freizeitangeboten mit
  • Sie verantworten die Erstellung und Umsetzung einer individuellen Assistenzplanung
  • Sie führen regelmäßige Entwicklungsgespräche durch
  • Sie arbeiten kontinuierlich und konstruktiv mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern sowie mit externen Institutionen, die im Arbeitskontext stehen, zusammen
  • Sie führen und kontrollieren die Dokumentationen
  • Zusammenarbeit im Team

Jetzt bewerben

* Diese Angaben sind Pflichtangaben

Wegbegleiter sein zu einem möglichst selbstbestimmten Leben